Zonta-Preis 2021 geht an RSM-Doktorandin

Ariane Auernhammer gewinnt Zonta-Preis für ihre Masterarbeit

13.10.2021

Ariane Auernhammer und Präsidentin des Zonta Clubs Darmstadt Sonja Hartmann (Foto: Zonta Club Darmstadt)

Der Zonta-Preis Darmstadt 2021 geht an Ariane Auernhammer. Die vom Zonta Club Darmstadt verliehene Ehrung verdiente sich die am Fachgebiet RSM arbeitende Doktorandin für ihre herausragendern Studienleistungen im Fachbereich Maschinenbau sowie ihr hohes soziales Engagement.

In ihrer Masterarbeit mit dem Titel Erweiterung eines Transmissionsspektrometers und Auswertung von Messungen in laminaren Gegenstromflammen beschäftigte sich die Preisträgerin mit der Verbrennung des regenerativen Brennstoffs Ethanol mittels Raman-Rayleigh-Spektroskopie. Die Masterarbeit wurde bereits 2019 von der Vereinigung von Freunden der Technischen Universität zu Darmstadt e.V. und mit dem Darmstädter Energiepreis ausgezeichnet.