Teaching_home

Lehre am RSM

Die Lehre am Institut für Reaktive Strömungen und Messtechnik umfasst Lehrveranstaltungen für Bachelor- und Master-Studierende. Sie greifen die Grundkenntnisse der Messtechnik und Datenauswertung, den Wissenstransfer in die Praxis und die Vermittlung von fortgeschrittenen Fähigkeiten innerhalb der Messtechnik von chemisch reaktiven Strömungen auf.

Lehrveranstaltungen

Vorlesungen

Grundlagen der Messtechnik, Sensorik und Statistik werden in der gleichnamigen Grundlagenvorlesung für Bachelor-Studierende des Maschinenbaus (Mechanical and Process Engineering) der Technischen Universität Darmstadt vermittelt. Eine Spezialisierung im Bereich der Lasermesstechnik wird basierend auf den Grundlagen der Quantenmechanik und Spektroskopie für Master-Studierende in zwei komplementären Vorlesungen ermöglicht. Ein Transfer der theoretischen Grundlagen hin zu praktischen Problemen stellt schließlich unser Kurs Grundlagen der Messtechnik und Datenerfassung mit LabVIEW dar.

ADP (Advanced Design Project)

Advanced Design Projects am RSM beinhalten die Konstruktion von Prüfständen, deren Komponenten und Messinstrumenten, die benötigt werden, um experimentelle Untersuchungen von chemisch reaktiven Strömungen durchzuführen. Hierbei binden wir ADPs gezielt in aktuelle Herausforderungen und Problemstellungen unseres Forschungsalltags ein. ADPs werden von einem kleinen Team von Studierenden innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens bearbeitet.

ARP (Advanced Research Project)

Advanced Research Projects beziehen eine Gruppe von Studierenden in aktuelle Forschungsthemen ein. Typischerweise beinhaltet dies die Durchführung von Versuchen, die Auswertung von experimentell gewonnenen Datensätzen und die anschließende Diskussion und Deutung der Ergebnisse.

Bachelor- und Masterarbeiten

Bachelor- und Masterarbeiten am RSM umfassen ein breites Spektrum an Themen- und Aufgabengebieten, die sich mit aktuellen Fragestellungen moderner Forschung auf dem Gebiet der laseroptischen Diagnostik von reaktiven Strömungen befassen. Bei Interesse an einer Abschlussarbeit am RSM sind Dr. Böhm () und Dr. Wagner () immer gerne behilflich.

Seminar

Im wöchentlichen Seminar Technische Verbrennung (Montags um 9:00 Uhr) stellen Doktoranden des Instituts den Fortschritt ihrer Arbeit vor. Das Seminar wird gemeinsam mit dem Institut Simulation Reaktiver Thermo-Fluid Systeme (STFS) von Prof. Dr.-Ing. C. Hasse veranstaltet. Gäste sind willkommen!

Gäste des Instituts und externe Wissenschaftler bieten in unregelmäßigen Abständen Vorträge zu aktuellen Forschungsthemen an.

Internationale Vorlesungen

NCCRD@IITM-Experiments in Turbulent Combustion by Prof. Andreas Dreizler

NCCRD@IITM-Laser diagnostic methods by Prof. Andreas Dreizler

NCCRD@IITM-Advanced Laser-based Thermometry by Prof. Andreas Dreizler

NCCRD@IITM-Coherent anti-stokes Raman Spectroscopy by Prof. Andreas Dreizler

NCCRD@IITM-Near-Wall Reactive Flows by Prof. Andreas Dreizler

2017 Princeton – CEFRC Combustion Summer School, Advanced Laser Diagnostics in Combustion by Prof. Dreizler